new-black-logo

Sitzgelegenheiten in öffentlichen Innenbereichen go grand!

By : Johan Berhin - Designer & Founder

Viele Flughäfen, Einkaufszentren und andere öffentliche Innenbereiche wünschen sich, dass sie in der Architektur beeindrucken können. Und riesige, prestigeträchtige und vor allem kostspielige Gebäude sind ein typisches Merkmal. Aber von innen zu beeindrucken ist viel einfachere Gelegenheit, die sogar allen zur Verfügung steht. Unsere neuen Sitzlösungen bieten die Möglichkeit, großartige Innenräume zu schaffen durch geschwungene Sitzformationen, die sich nahtlos verbinden und im Kontext des Gebäudes großartig wirken.

„Dies ist eine Möglichkeit, die Essenz der Marke des Gebäudes zu zeigen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Die geschwungenen und nahtlosen Sitzlinien sind auch ideal, um den Besucherstrom auf natürliche Weise zu lenken. Genau genommen bieten sie häufig mehr Passagiere pro Quadratmeter Grundfläche “, sagt Johan Berhin, Designer und Gründer von Green Furniture Concept, Hersteller nahtloser Sitzreihen für Passagierterminals und andere öffentliche Innenlandschaften.

Prinzipien der beeindruckenden Architektur
Ein Grundprinzip der Architektur ist, dass große Formen mit großen Gebäuden harmonieren. Allgemeine architektonische Merkmale stimmen mit dem Gebäude überein. Dies gilt auch für Innenräume, und große Innenräume benötigen große Merkmale, um Identität zu schaffen und einen ersten Eindruck zu vermitteln.

Die großartige Architektur prestigeträchtiger öffentlicher Gebäude spiegelt sich oft auch im Inneren wider. Der Architekt kann entweder mit herkömmlichen geraden Sitzreihen arbeiten, die mehr oder weniger unbemerkt bleiben, oder die Linien des Gebäudes betonen, indem er die Sitzmöbel wiedergeben lässt und seine Formen annimmt.

Die meisten öffentlichen Gebäude werden nicht mit großen Designer-Budgets gebaut und haben dennoch große Freiflächen. An diesen gewöhnlicheren Orten stehen Reihen einzelner Sitze unbemerkt im großen Raum und die kleinen Möbel fühlen sich an wie ein Tropfen im Ozean. Der Wechsel zu großen Kompositionen und Formen im Innenraum hat enorme Auswirkungen auf den Raum und „Wow!“ Eindrücke können kostengünstig gestaltet werden. Green Furnitures nahtlos geschwungenen Sitzformationen können mit dem Raum skaliert werden und werden Teil der Architektur, die von den Gästen und Passagieren wahrgenommen und geschätzt wird.

Identität durch freie Formen
Jeder öffentliche Bereich hat seinen eigenen Charakter, seine eigenen Ziele und Visionen. Visionen der Charakterentwicklung können nun im Innenraum entstehen. Große, nahtlose Sitzformationen drücken Identität aus, während die Variabilität der Konfiguration für jeden Standort eine individuelle Form ergeben kann. Und dann gibt es die Wahl der Farbe oder sogar Farbmischungen, die dem Raum Leben einhauchen und sich mit dem Farbschema der Marke der Einrichtung verbinden. Alles summiert sich zur individuellen Visualisierung.

Natürliche Wege für Besuchern
Sitzplätze, arrangiert in langen Linien, die sich nach Ihren Vorstellungen biegen, lenken den Fußgängerverkehr natürlich, ohne dass sich die Besucher getrieben fühlen. Die Enden der Sitzreihen zeigen zu Terminals und Richtlinien und verengen sich in der Nähe der Ladeneingänge. Und da die Sitzformationen modular aufgebaut sind, kann der Strom leicht angepasst und umgeleitet werden, wenn Änderungen im Gebäude vorgenommen werden.

Eine große Revolution
Sitzgelegenheiten in öffentlichen Gebäuden entwickeln sich weiter und Nischen-Herausforderer wie Green Furniture Concept bringen innovative Optionen in Terminals. Flughäfen stärken ihre Identität, indem sie die Größe der Gebäude und das neuartige Potenzial großartiger Sitzformationen kreativ und effektiv nutzen. Während die Transformation stattfindet, werden Orte mehr zu einem Erlebnis, mehr zu einem Teil des Ziels - und zu Orten, an denen Menschen gerne sind. Und am Ende stehen das Geschäft und glückliche Besucher ganz im Vordergrund.

Related